swiatynia wang - Schloss Lomnitz

Direkt zum Seiteninhalt


Attraktionen
Unvergessliche Erlebnisse






Kirche „Wang“/
Eine Wikingerkirche im Riesengebirge
Die norwegische Stabholzkirche aus dem 12./13. Jahrhundert wurde 1842 vom preußischen König Friedrich Wilhelm IV erworben und auf mühevollem Weg in das Riesengebirge nach Krumhübel transportiert um hier als evangelische Kirche genutzt zu werden. Die Form erinnert an ein Wikingerschiff, geheimnissvolle Ornamente und Fabelwesen faszinieren die Besucher. Beeindruckend ist die Tatsache, das die gesamte Holzkirche ohne Nägel errichtet ist. Tausende Besucher erfreuen sich an der einzigartigen Lage des Kirchleins vor der Silhouette der Schneekoppe.


Zurück zum Seiteninhalt