ZIMMER IM SCHLOSS LOMNITZ - Schloss Lomnitz

Direkt zum Seiteninhalt


News Schloss Lomnitz



Das Bethaus aus Schönwaldau in Lomnitz:

Dieses Frühjahr sollte ein für die neuere Geschichte von Lomnitz  weiteres sehr bedeutendes Gebäude eingeweiht werden. Das neu errichtete ehemals evangelische Bethaus aus Schönwaldau/ Rzasnik. Am 6. April war die feierliche Einweihung mit zahlreichen Ehrengästen vorgesehen. Das beeindruckende Fachwerkgebäude stand bis zum Jahr 2008 als eingestürzte Kirche im Dorf Schönwaldau und sollte dort abgerissen werden. Um das in unserer Region letzte Fachwerkbethaus zu bewahren, entschlossen wir uns damals spontan mit einem Kreis von Gleichgesinnten, dieses auch als Symbol der schlesischen Religionstoleranz bedeutende Gebäude zu retten und neu auf dem Gelände von Schloss Lomnitz aufzubauen. Es hat fast 10 Jahre gedauert, bis der Wiederaufbau begonnen werden konnte. Die letzten drei Jahre haben engagierte Handwerker und Fachleute aus Polen und Deutschland ein Wunder vollbracht und das schon verloren geglaubte Bethaus originalgetreu neu errichtet. Das dies möglich war haben unzählige engagierte Menschen und Institutionen ermöglicht. Und nun steht dieses schlichte aber so eindrucksvolle Gebäude als Begegnungsstätte für alle Besucher offen und vermittelt mit der ebenfalls digitalen Ausstellung „ Schlesische Bethäuser- Schlesische Toleranz“  Wissenswertes über die besondere Geschichte der evangelischen Bethäuser der Region.  Über den Wiederaufbau werden wir ausführlich im ersten Newsletter berichten.
Mehr Infos und Fotos vom  Bethaus in Lomnitz: https://tiny.pl/7q991
Zurück zum Seiteninhalt